Close Button

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

Kein Problem, unser Webmagazin „sicher & gesund im Norden“
bietet Ihnen den schnellen Check - rund um Arbeit, Gesundheit, Unfallversicherung
in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Hier kostenfrei den Newsletter zum Magazin abonnieren und nichts mehr verpassen.

Navigation

Informationen
kompakt

  • für Unternehmen
  • für Kitas
  • für Schulen

Servicebereich

Inhalt

Veranstaltungskategorie

Zielgruppenspezifische Seminarangebote


Thema

„Überfallprävention“ – die neue Unfallverhütungsvorschrift 25 umsetzen


Zielgruppen

  • Führungskräfte von kommunalen Kassen, Sparkassen, Zahlstellen und Ordnungsämtern
  • Führungskräfte, deren Mitarbeitende Umgang mit Bargeld haben


Ziel

Die Unfallverhütungsvorschrift „Überfallprävention" löst die Unfallverhütungsvorschrift „Kassen" ab. Sie gilt für alle Bereiche, in denen Bargeld angenommen oder ausgegeben wird. Im Seminar werden die Neuerungen und daraus resultierenden Anforderungen erläutert, und es werden Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Referrenten: Ines Awe-Gieseler, Jan Feddersen



Inhalt

  • Organisatorische Anforderungen an den Umgang mit Bargeld
  • Technische Anforderungen an Kassen
  • Gefährdungsbeurteilung für den Umgang mit Bargeld


Stunden pro Tag

1.Tag: 09:00 - 16:00


Termin Seminar­nummer Ort
Anmeldung möglich Nach Vereinbarung 21/010.01-1 Neumünster


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.
Ihre Mailadresse:

Ihre Anfrage:

Servicenavigation