Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

Kein Problem, unser Webmagazin "sicher & gesund im Norden"
bietet Ihnen den schnellen Check - rund um Arbeit, Gesundheit, Unfallversicherung
in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Hier kostenfrei den Newsletter zum Magazin abonnieren und nichts mehr verpassen.

Dieses Fenster nicht mehr anzeigen

Navigation

Informationen
kompakt

  • für Unternehmen
  • für Kitas
  • für Schulen

Servicebereich

Inhalt

Veranstaltungskategorie

02 - Kindertageseinrichtungen

Thema

Früh übt sich, wer ...!

Zielgruppen

Erzieherinnen und Erzieher

Ziel

Für Kinder ist die Bewegung das wichtigste Mittel, um Wissen über sich selbst, ihre Fähigkeiten und ihre Umwelt zu erwerben. Daher sollten Kinder so früh wie möglich vielfältige Bewegungserfahrungen machen dürfen. Kinder in der Krippe benötigen in der Regel „keine Anleitung“, um sich zu bewegen, sondern vielmehr geeignete, zweckmäßig ausgestattete Bewegungsräume, die einladen, sich zu bewegen und eine altersgemäße Entwicklung zuzulassen. Bei allen Bewegungsangeboten sollte die Selbsttätigkeit der Kinder und das freie kreative Ausprobieren neuer Bewegungsmöglichkeiten im Vordergrund stehen. Dies fördert den Lern- und Entwicklungsprozess optimal.

 Referenten: Michael Rickert, Lone Vetter


Inhalt

  • Bewegungsarmut im Alltag der Kinder
  • Krippenräume bewegungsfreudiger gestalten
  • Einblicke i. d. Entwicklungsvoraussetzungen der Unterdreijährigen (z. B. Gruppenfähigkeit, Konzentrationsdauer,Spielfähigkeit, Bewegungsmöglichkeiten)
  • Spiel- und Lernverhalten kleiner Kinder
  • Spiele mit Alltagsmaterialien
  • Entspannungsspiele
  • Aufbau von Bewegungslandschaften in der Bewegungshalle

Ansprechpartner

Thorsten Vent
Telefon: 0431-6407-417
E-Mail: thorsten.vent@uk-nord.de



Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld

Servicenavigation